6 Do’s & Don’ts Slot-Tipps, die Sie kennen müssen

13 Do's & Don'ts Slot-Tipps, die Sie kennen müssen

Es ist eine Selbstverständlichkeit unter Leuten, die sowohl Live-Casinos als auch Online-Casinos betreiben: Die Leute lieben es, an Spielautomaten zu spielen.

In einigen Nationen, einschließlich der Vereinigten Staaten, sind Spielautomaten die meistgespielten Kasinospiele. In den übrigen Ländern steigt die Popularität so stark an, dass das Spiel an den Spielautomaten mit dem Spiel an den Tischen konkurriert.
Das führt die Spieler natürlich zu der großen Frage: “Wie gewinnt man an den Spielautomaten?” Sie bringt auch die damit verbundenen Fragen mit sich: “Gibt es Systeme, um die Spielautomaten zu schlagen?” und “Wie haben andere die Automaten geschlagen?

Die Quoten an Spielautomaten sind unveränderlich. Es gibt nichts, was Sie auf legale Weise tun können, um das Ergebnis zu ändern, obwohl Betrüger manchmal erfolgreich waren, bis sie gefasst, verhaftet und inhaftiert wurden.

Aber es gibt Ansätze, die Ihnen helfen werden, das Beste aus den Spielen herauszuholen.

Lassen Sie uns einen zweistufigen Ansatz für die großen Fragen wählen, mit Tipps zum Spielen von Spielautomaten, Systemen zum Spielen mit ihren Stärken und Schwächen sowie Betrüger und Betrüger bei Spielautomaten.

SLOT TIPS: DAS TUN

  1. Zeitnischen mit höheren Nennwerten haben höhere Rückzahlungsraten
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie genug gesetzt haben, um sich für die Jackpots zu qualifizieren
  3. Wählen Sie Spiele, die Ihren Zielen und Ihrer Spielpersönlichkeit entsprechen
  4. Immer im Rahmen Ihres Budgets spielen
  5. Von klein anfangen, um groß zu gewinnen, oder “die Pumpe anschieben”.
  6. Spielgeräte an den Enden der Reihen

SLOT-TIPP 1: SLOTS MIT HÖHEREM NENNWERT HABEN HÖHERE RÜCKZAHLUNGSPROZENTSÄTZE

Es war wahr, als die Drei-Rollen-Spiele die Spielautomatenböden beherrschten, und es ist auch heute noch wahr, wo die große Mehrheit der Spiele Video-Slots sind: Dollar-Spielautomaten bringen einen höheren Rückzahlungsprozentsatz als Viertel-Spielautomaten, die vielleicht mehr einbringen als Nickel-Spielautomaten, die mehr einbringen als Penny-Spiele.

Es gibt Faktoren, die über den Amortisationsprozentsatz hinausgehen, darunter der Unterhaltungswert und das, was Sie von einem Spiel erwarten.

Selbst in reinen Dollar- und Centspielen bedeutet das Spielen von Spielen mit höherem Nennwert größere Einsätze und ein höheres Risiko. Wenn Sie 3 Dollar auf einen Dollar-Spielautomaten mit drei Münzen setzen, der 95 Prozent ausbezahlt, sind Ihre durchschnittlichen Verluste höher, als wenn Sie 40 Cent auf ein Spiel mit 40 Linien und 1 Cent setzen, das 86 Prozent ausbezahlt.


SLOT-TIPP 2: WENN SIE AN PROGRESSIVEN SPIELAUTOMATEN SPIELEN, STELLEN SIE SICHER, DASS SIE GENUG GESETZT HABEN, UM FÜR DIE JACKPOTS IN FRAGE ZU KOMMEN.

Bei progressiven Spielautomaten wird ein Prozentsatz jedes Einsatzes zum Jackpot oder zu den Jackpots hinzugefügt.

Dreiwalzen-Spielautomaten haben in der Regel einen einzigen progressiven Jackpot auf der obersten Auszahlungsstufe, und Sie müssen maximal Münzen setzen, um teilnahmeberechtigt zu sein.

Bei einem Dollar-Spielautomaten mit drei Münzen können Sie zum Beispiel den progressiven Jackpot nicht gewinnen, wenn Sie nur eine oder zwei Münzen setzen. Wenn Sie stattdessen die oberste Jackpot-Kombination auf der Gewinnlinie landen, erhalten Sie eine reduzierte Auszahlung auf einen festen Betrag.

Bei Video-Spielautomaten sind progressive Jackpots in der Regel mehrstufig. Es wurden zwei bis 12 progressive Stufen angeboten.

Typisch ist ein vierstufiger progressiver Jackpot mit den Stufen Mini, Minor, Major und Grand oder Bronze, Silber, Gold und Platin oder etwas Ähnliches.

Bei einigen Video-Spielautomaten sind alle Spieler unabhängig von der Höhe des Einsatzes für die Jackpots qualifiziert. Bei anderen müssen Sie einen separaten Einsatz tätigen, um für den Jackpot berechtigt zu sein.

Die Jackpots sind die Hauptereignisse bei progressiven Spielen, und abgesehen von diesen Jackpots zahlen die Spiele in der Regel weniger aus als andere Spiele.

Geben Sie sich nicht mit einem Spiel mit niedrigeren Auszahlungen zufrieden. Vergewissern Sie sich, dass Sie die erforderlichen Einsätze tätigen, um sich für die Jackpots zu qualifizieren. Wenn Sie sich diese Einsätze nicht leisten können, wählen Sie ein nicht-progressives Spiel.


SLOT-TIPP 3: WÄHLEN SIE SPIELE, DIE IHREN ZIELEN UND IHRER SPIELPERSÖNLICHKEIT ENTSPRECHEN

Sind Sie auf der Suche nach Spielen, die Ihnen maximale Jackpot-Chancen bieten, Spiele mit häufigen kleinen Gewinnen oder etwas dazwischen?

Die Linien können ein wenig verschwommen sein, da Spieldesigner in allen Formaten experimentieren, aber es gibt ein paar allgemeine Richtlinien.

Drei-Rollen-Spiele legen mehr Wert auf ihre Top-Jackpots, haben aber eine geringere Trefferhäufigkeit mit mehr Verlustspielen. Sie geben Ihnen die beste Chance, groß zu gewinnen, aber auch die beste Chance, schnell zu verlieren.

Bei Videospielautomaten mit Pick’em-Bonus berühren Sie den Bildschirm, um Geschenkschachteln, Restaurantgerichte, außerirdische Kreaturen oder andere Spielsymbole auszuwählen und Ihre Boni freizugeben.
Videospielautomaten mit Pick’em-Bonus haben normalerweise eine hohe Trefferhäufigkeit mit vielen kleinen Gewinnen, die Ihnen ein längeres Spiel ermöglichen, aber eine geringere Chance auf einen großen Jackpot.

Videospielautomaten, die Freirunden als Hauptbonusereignisse haben, fallen gewöhnlich zwischen die Drei-Walzen-Spiele und die Pick’em-Spiele, sowohl was die Volatilität als auch die Chance auf einen großen Gewinn betrifft.

Während der Freirunden machen Sie keine zusätzlichen Einsätze und können alles bis zum höchsten Jackpot gewinnen. Es ist jedoch auch möglich, bei den Freispielen nichts zu gewinnen.

Diese Möglichkeit eines Null-Bonus gleicht die Möglichkeit größerer Gewinne aus, als Sie bei den Pick’em-Bonussen sehen.

Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, wo Sie den höchsten Wert finden – bei den Jackpot-Chancen, bei der Teilnahmemöglichkeit der Spieler an den Pick’em-Bonussen oder bei der Treffer-und-Fehler-Natur der Freispiele.


SLOT-TIPP 4: SPIELEN SIE IMMER INNERHALB IHRES BUDGETS UND SEIEN SIE BEREIT, IHREN EINSATZ ZU SENKEN ODER DAS SPIEL ZU BEENDEN, WENN SIE EIN LIMIT ERREICHEN.

Die meisten Sitzungen an Spielautomaten führen zu Geldverlusten, und es gibt nichts, was Sie tun können, um dies zu riskieren.

Manchmal werden Sie an den Spielautomaten gewinnen, und Sie werden sogar groß gewinnen. Genießen Sie diese Zeiten, wenn sie kommen.

Aber setzen Sie nie Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren, und stellen Sie sicher, dass Sie Spiele spielen, die zu Ihrer Bankroll passen.

Als Faustregel gilt, dass Ihr Spielkonto 250 Wetten abdecken sollte, damit Sie eine 90-prozentige Chance haben, drei Stunden lang zu spielen.

Hier ist eine Aufschlüsselung der empfohlenen Bankroll für diese 90-prozentige Chance von drei Stunden, ohne alles in einigen üblichen Konfigurationen auszugeben:

Wenn Sie ein Live-Casino betreten oder sich mit $200 in ein Online-Casino einloggen, können Sie es sich nicht leisten, an Dollar-Slots zu spielen. Sollten Sie sie trotzdem ausprobieren wollen und feststellen, dass Sie schnell 100 Dollar verlieren, seien Sie darauf vorbereitet, entweder wegzugehen oder mit dem Rest des Geldes an Penny-Slots zu spielen.

Spielautomaten geben dem Spieler nicht die Möglichkeit, mehrere Einsätze in Kombinationen wie Craps oder Roulette zu tätigen oder die sich ständig ändernden Quoten auszunutzen, wie es die Kartenzähler beim Blackjack tun. Nichtsdestotrotz haben die Spieler von Spielautomaten seit Generationen das Systemspiel ausprobiert.

Letztendlich sind die Quoten der Spielautomaten jedoch unveränderlich und bei jeder Drehung gleich. Die kreativsten Systeme machen vielleicht Spaß, aber sie können Sie nicht zu einem beständigen Gewinner machen.


SLOT-TIPP 5: FANGEN SIE KLEIN AN, UM GROß ZU GEWINNEN, ODER “TREIBEN SIE DIE PUMPE AN”.

Die Pumpenwettern gehen davon aus, dass die Siege nicht sofort kommen werden. Sie beginnen mit kleinen Wetten, arbeiten sich hoch und hoffen, dass sie groß wetten, wenn der Sieg kommt.

Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit eines Sieges so hoch wie später, und wer klein anfängt, verpasst einige Gewinner. Der Rückzahlungsprozentsatz wird der gleiche sein, als ob Sie bei jedem Dreh den gleichen Betrag setzen würden.

Chuck Flick, ein Slot-Spieler, der viele Systeme getestet hat, versuchte die Pumpe zu füllen, indem er seine Einsätze in einem regelmäßigen Muster erhöhte. In fünf Versuchen hatte er vier Niederlagen und einen Gewinner – ein normales Ergebnis, selbst wenn man nicht klein anfängt.


SLOT-TIPP 6: SPIELEN SIE SPIELAUTOMATEN AN DEN ENDEN DER REIHEN

Die Theorie besagt, dass die Automaten an den Enden der Reihen für die Passanten sichtbar sind und die Kasinos wollen, dass diese anderen Kunden die Slot-Spieler gewinnen sehen.

Das ist heute von weitaus geringerer Bedeutung, da die Auszahlung durch ein Ticket mit Strichcode erfolgt und nicht durch Münzen, die in ein Tablett fallen. Die offensichtlichen Gewinnzeichen sind verschwunden.

In modernen Kasinos haben Spiele der gleichen Art in einer Reihe gewöhnlich den gleichen Auszahlungsprozentsatz.